Grundsätzliches

Für die Datenhaltung richtet sich extern-sichern.ch an den Richtlinien für Datenschutz und Datensicherheit der Kompetenz- und Koordinationsstelle von Bund und Kantonen sowie des Deutschen BSI aus.

 

Die firmeneigene Serverinfrastruktur von extern-sichern.ch ist via Netjump im Serverraum des Schweizer Serverraumbetreibers NTS installiert. Dank der firmeneigenen Hardware kann Extern-sichern.ch eine reine Datenhaltung in der Schweiz garantieren!

 

Bevorzugt setzt extern-sichern.ch auf ein Synology NAS to NAS Sicherungskonzept. Es ist uns aber selbstverständlich auch möglich eine Windows-, Linux-, QNAP- oder Appleinfrastruktur bei extern-sichern.ch zu sichern.

 

Bei anderen Produkten fragen Sie bitte kurz bei uns nach.

Schutzlevel I

Die Datenübertragung mit beispielsweise Hyperbackup erfolgt in einem SSL / TLS-Tunnel. Wenn die Clientverschlüsselung eingeschaltet ist, erfolgt diese mit RSA2048 und AES256. Selbstverständlich werden auch andere Sicherungstools unterstützt.

Schutzlevel II

Auf dem Zielgerät werden die Daten mit einer AES 256-Bit-Verschlüsselungstechnologie abgelegt. Der Serverraumzugang ist 7x24 Std. überwacht und der Zugang wird protokolliert. 

Geo-Redundanz

Auf Anforderung kann eine Geo-Redundante Datensicherung angeboten werden.